Zum Inhalt springen

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Netzwerkbüro Bildung Rheinisches Revier (NBR)

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(Vollzeitstelle, zunächst befristet bis zum 31.12.2022 auf der Basis TVL 13; Schwerpunkt »Netzwerkmanagement und Kommunikation«)

Ihr Aufgabenprofil

  • Vernetzung der kommunalen, staatlichen und zivilgesellschaftlichen Bildungsakteure im Rheinischen Revier; 
  • Konzipierung und Moderation eines Kommunikationsprozesses in der Region über Bildungsdaten und Bildungsstrategien;
  • Planung und Durchführung von digitalen und analogen Veranstaltungsformaten; 
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Reports im Rahmen eines regionalen Bildungsmonitoring; 
  • Mitwirkung am überregionalen Wissensmanagement im »Kompetenzzentrum Bildung im Strukturwandel«.

Unser Anforderungsprofil

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Bildung/Erziehung/Pädagogik/Sozial- oder Politikwissenschaften bzw. ein vergleichbarer Bildungsabschluss
  • Erfahrungen in den Bereichen empirische Sozialforschung, Regionalentwicklung, Bildungsmonitoring, Bildungsmanagement oder Netzwerkmanagement; 
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten, 
  • Konzeptionsstärke verbunden mit einer selbständigen und zielorientierten Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit in einem kreativen Team 
  • Mobilität und Reisebereitschaft (der Dienstort ist Neuss).