Zum Inhalt springen

Für die Serviceagentur »Ganztätig lernen« NRW (SAG NRW) suchen wir ab dem 01.03.2023

eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

Die Stelle ist ab dem 01.03.2023 und zunächst bis zum 31.12.2023 – vorbehaltlich der Haushaltszustimmung des Landes NRW und der Beauftragung durch das MSB – mit einem Umfang von 75% einer Vollzeitstelle auf der Basis TV-L 13 zu besetzen.

Unser Angebot:

  • eine verantwortungsvolle, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Perspektiven zur inhaltlichen und professionellen Weiterentwicklung;
  • die Einbindung in ein engagiertes, multiprofessionelles Team;
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell und die Möglichkeit für mobiles Arbeiten;
  • Dienstort in Münster.

Unser Anforderungsprofil:

Informieren, beraten, begleiten, vernetzen

  • Kenntnisse und Erfahrungen in zentralen formalen und inhaltlichen Arbeitsfeldern der Ganztagsschule;
  • Fähigkeit zur Kooperation mit verschiedenen Institutionen (Kommunen, Träger, Kooperationspartner, …);
  • Sicherheit in der Präsentation und Moderation auch vor größeren Personenkreisen;
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten;
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit.

speziell

  • Entwicklung von Konzepten zur Kind- und Jugendorientierung im Team;
  • Durchführung von Beratungsforen in den Themenfeldern zur Weiterentwicklung der Qualität von Ganztagsschulen zur kind- und jugendorientierten Ganztagsbildung sowie zur multiprofessionellen Teamarbeit;
  • Organisation und inhaltliche Planung, Durchführung und Auswertung von analogen und digitalen Veranstaltungen.