Welche Bildung brauchen wir für den Strukturwandel?

1. Themensalon des Netzwerkbüros Bildung Rheinisches Revier

Status

wenig Plätze frei

Veranstaltungszeitraum

28.04.2021 (Mi) - 28.04.2021 (Mi), 13:45 Uhr - 16:30 Uhr

Kursnummer

4457

Beschreibung

Das Rheinische Revier steht vor großen Veränderungen. Bildung wird für das Gelingen des Strukturwandels eine große Rolle spielen. Doch wie kann Bildung aussehen, die als gestaltende Kraft des Strukturwandels wirkt? In seinem Vortrag zeigt Herr Prof. Dr. Sebastian Kurtenbach vom Zentrum für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung, welche Bedeutung Bildung für den Strukturwandel hat. Was ist Ihre Perspektive auf Bildung im Rheinischen Revier? Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch zu Ihren Themen und Fragen.

Zielgruppe

Bildungsakteure des Rheinischen Reviers

Veranstalter

Teilnehmerzahl

20 - 100

Anmeldeschluss

28.04.2021 (Mi)

Gebühren

Keine

Veranstaltungsort

Online - Seminar

Online - Seminar

Ansprechpartner (inhaltlich)

Almut Kriele
02131/133202-10
almut.kriele@bildung-rheinisches-revier.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

René Lüdenbach
0251 200 799 58
rene.luedenbach@isa-muenster.de

Ansprechpartner (Buchhaltung)

Anne Marek
0251/20 07 99-49
anne.marek@isa-muenster.de
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)