Elternfeedback und -befragung einfach gemacht (Gütesiegelkriterium 7.4/8.3)

Online-Seminar

Status

ausgebucht (Warteliste möglich)

Veranstaltungszeitraum

02.02.2021 (Di) - 03.02.2021 (Mi), 09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Kursnummer

4386

Beschreibung

DIESE VERANSTALTUNG WIRD ALS ONLINE-SEMINAR ANGEBOTEN. UNSERE SEMINARE FINDEN MITHILFE DES TOOLS ZOOM STATT. BITTE KLÄREN SIE VOR ANMELDUNG MIT DEM/DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN IHRER EINRICHTUNG, OB SIE TEILNEHMEN DÜRFEN.
Bitte beachten Sie, dass nur die Personen an den Seminaren teilnehmen können, von denen uns eine Anmeldung vorliegt. Sollten Sie mit mehreren Personen an einem Endgerät teilnehmen wollen, müssen sich jeweils alle Personen einzeln bei uns anmelden.

Im Rahmen der Fortbildung lernen Sie unterschiedliche Methoden und Verfahren des Elternfeedbacks kennen. Von der fazemonitor Elternbefragung (www.fazemonitor.de) über niederschwellige, interaktive Feedback Methoden bis hin zu einem effizienten Ergebnistransfer für Eltern und Mitarbeitende.

Inhalte:

  • Warum sich systematisches Elternfeedback einholen lohnt: Modelle der Welt
  • Niederschwellige, dialogorientierte Methoden des Elternfeedbacks kennenlernen: Die Klimakonferenz
  • Wertschätzendes Einzelfeedback: Mit den Empowerment Ebenen eine zieldienliche Haltung zum Elternfeedback entwickeln
  • Den fazemonitor und das Ampelsystem als Elternbefragung kennenlernen und ausprobieren
  • Wie geht es nach dem Feedback weiter? Ein gutes Transfersystem entwickeln und umsetzen

1. Termin: 02.02.2021
2. Termin: 03.02.2021

Ablauf (an beiden Tagen):
09.00h  Ankommen und technischer Check-In
09.30h  Start des Online-Seminars
12.30h  Ende des Online-Seminars

Referentin: Karin Esch

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, Leitungen, Trägervertreter*innen und Koordinator*innen von Familienzentren

Veranstalter

Institut für soziale Arbeit e. V.
Friesenring 40
48147 Münster

Teilnehmerzahl

12 - 15

Anmeldeschluss

25.01.2021 (Mo)

Gebühren

Tagungsgebühr 150 €

Veranstaltungsort

Online - Seminar

Online - Seminar

Ansprechpartner (inhaltlich)

Johanna Wigger
0251/20 07 99-23
johanna.wigger@isa-muenster.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

Benedikt Ratermann
0251 200799 - 34
benedikt.ratermann@isa-muenster.de

Ansprechpartner (Buchhaltung)

Anne Marek
0251 200 799 49
anne.marek@isa-muenster.de
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)