DKBM und Schulentwicklungsplanung

Status

freie Plätze

Veranstaltungszeitraum

18.06.2020 (Do) - 18.06.2020 (Do), 09:30 Uhr - 16:30 Uhr

Kursnummer

4285

Beschreibung

Die Schulentwicklungsplanung (SEP) ist als Aufgabe der Schulträger eines der ersten inhaltlichen Felder, in dem Kommunen im Bereich der (formalen) Bildung eine klar definierte Rolle haben. Dies bedeutet für Kommunen, die ein DKBM aufbauen und die sich zu Beginn mit der formalen Bildung beschäftigen möchten, dass die SEP sowohl inhaltlich als auch als Kontakt und als möglicher Unterstützer ein wichtiger Partner ist. Je nachdem, welche Art von Gebietskörperschaft das DKBM aufbaut, sind die Beziehungen und Synergien der beiden Bereiche sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund wird diese Veranstaltung neben für alle relevanten Informationsphasen auch spezifische Gruppenangebote beinhalten, die die unterschiedlichen Bedarfe von kreisfreien Städten und Kreisen berücksichtigt.
 

Zielgruppe

„Die Qualifizierung besteht aus zwei aufeinander aufbauenden Modulen und setzt somit eine Teilnahme an beiden Terminen voraus.“

Veranstalter

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement NRW
Friesenring 40
48147 Münster
Deutschland

Teilnehmerzahl

16 - 25

Anmeldeschluss

14.05.2020 (Do)

Gebühren

Keine

Veranstaltungsort

Impact Hub Ruhrgebiet GmbH
Heinrich-Reisner-Platz 1
45127 Essen

Zur Website

Ansprechpartner (inhaltlich)

Rabea Pfeifer
0251 200799 - 56
rabea.pfeifer@isa-muenster.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

Benedikt Ratermann
0251 200799 - 34
benedikt.ratermann@isa-muenster.de

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)