Fachtag „Update OGS“ im Regierungsbezirk Münster

Status

freie Plätze

Veranstaltungszeitraum

04.12.2019 (Mi) - 04.12.2019 (Mi), 13:30 Uhr - 17:00 Uhr

Kursnummer

4225

Beschreibung

Wie kann der Auftrag zur Kooperation von Schule und Jugendhilfe gelingen? Welche Beispiele guter Praxis gibt es in unserer Region? Wie können wir mit steigenden Raumbedarfen umgehen? Diesen Fragen gehen fünf regionale Fachtage in den Regierungsbezirken NRW nach.

Hierbei steht der praxisnahe Austausch zu einem aktuellen und kooperationsorientierten Verständnis der OGS als Bildungsangebot auf Grundlage des Dreiklangs „Bildung, Betreuung, Erziehung“ auf dem Programm. Die halbtägigen Veranstaltungen richten sich an alle Akteure, die Impulse für eine gemeinsame Weiterentwicklung der OGS suchen, besonders aber auch an Verantwortliche, die z.B. neu in ihrem Bereich sind oder entsprechende Entwicklungsprozesse auf den Weg bringen möchten.

Die Fachtage bieten Raum für gute Beispiele aus der jeweiligen Region und stellen gelingende Kommunikations- und Steuerungsstrukturen, trägerübergreifende Kooperationen oder gut verzahnte und vernetzte Angebote vor. In allen Veranstaltungen findet ein Vortragsimpuls zum Thema „Räume neu denken-gemeinsam gestalten“ statt.

Die Fachtage richten sich an Schulleitungen und Ganztagskoordinator*innen, Vertreter/innen von Jugend- und Schulverwaltungsämtern, Fachbereichsleitungen und Fachberater*innen der Träger sowie Vertreter/innen der Schulaufsicht und Fort- und Weiterbildung. An jeder Veranstaltung können rund 100 Akteure teilnehmen, miteinander ins Gespräch kommen und Anregungen für die eigene Praxis mitnehmen.

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen, das Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in NRW laden Sie herzlich zum gemeinsamen Fachtag „Update OGS“ ein.

Rahmenprogramm:

In Kürze werden an dieser Stelle detaillierte Informationen zum Programm veröffentlicht.

Zeitrahmen

Inhalte

Akteure

13.30 Uhr

Ankommen/ Steh-Café

 

14:00 Uhr

 

Begrüßung und Einleitung zum gemeinsamen Verständnis der OGS

 

14:15 Uhr

Statements zur „Multiprofessionellen Kooperation“

Dezernent*in des jeweiligen Regierungsbezirks mit  der Generale Ganztag

Vertreter*in des regionalen Qualitätszirkels

14:30 Uhr

Gute Praxis „Zusammen sind wir stark“

Beispiele aus dem Regierungsbezirk mit anschließender Austauschphase

Akteure aus der Region

16:00 Uhr

Kaffeepause

 

16:15 Uhr

Impulsvortrag

Räume neu denken - gemeinsam gestalten!

 

17:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

Zielgruppe

Serviceagentur "Ganztägig Lernen" Nordrhein-Westfalen

Institut für soziale Arbeit e.V
Friesenring 40
48147 Münster

Veranstalter

Teilnehmerzahl

50 - 100

Anmeldeschluss

27.11.2019 (Mi)

Gebühren

Keine

Veranstaltungsort

FACTORY HOTEL
An der Germania Brauerei 5
48159 Münster

Zur Website

Ansprechpartner (inhaltlich)

Birgit Schröder
0251 200799 - 15
birgit.schroeder@isa-muenster.de
Hiltrud Wöhrmann
0251 200799 - 11
hiltrud.woehrmann@isa-muenster.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

Benedikt Ratermann
0251 200799 - 34
benedikt.ratermann@isa-muenster.de
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)