5. Herbstakademie der Transferagentur NRW

Kommune. Bildung. Lebenslagen

Status

wenig Plätze frei

Veranstaltungszeitraum

19.11.2019 (Di) - 19.11.2019 (Di), 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kursnummer

4219

Beschreibung

Mit dem Titel „Kommune. Bildung. Lebenslagen“ lädt Sie die Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement NRW zur 5. Herbstakademie 2019 ein. Am 19. November 2019 wollen wir uns gemeinsam mit Ihnen im Haus der Technik in Essen dem Thema „Lebenslagen“ entlang verschiedener Perspektiven nähern.

Zielgruppe

Leitungs- und Fachkräfte aus den kommunalen Kooperationssystemen und Netzwerken zu den Themen Bildung, Jugend, Integration, Übergang Schule-Beruf, Prävention etc. sowie alle Akteure und Partner, die an Schnittstellen für die Entwicklung und Umsetzung eines datenbasierten kommunalen Bildungsmanagements tätig sind und mit der Transferagentur NRW zusammenarbeiten.

Veranstalter

Transferagentur Kommunales Bildungsmanagement NRW
Institut für soziale Arbeit e. V.
Friesenring 40
48147 Münster

 

Teilnehmerzahl

0 - 120

Anmeldeschluss

07.11.2019 (Do)

Gebühren

Keine

Veranstaltungsort

Haus der Technik Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Workshops/ Aktivitäten

Phase I - Impulsforum 1: Perspektive „Kommunale Bildungslandschaft“ - Chancengerechte Bildung als Gemeingut
19.11.2019 | 10:30 - 11:30 Uhr

Phase I - Impulsforum 2: „Vielfalt in der Statistik sichtbar machen“ - Diversitäts- und diskriminierungsrelevante Indikatoren in der amtlichen (Schul-)Statistik
19.11.2019 | 10:30 - 11:30 Uhr

Phase I - Impulsforum 3: „16 Wege zu mehr Jugendgerechtigkeit“ - Gelingensbedingungen für jugendgerechte Kommunen
19.11.2019 | 10:30 - 11:30 Uhr

Phase I - Impulsforum 4: Integration von Quartiersentwicklung und Bildungsmanagement: Chancen und Herausforderungen integrierter Quartiersentwicklung in Witten
19.11.2019 | 10:30 - 11:30 Uhr

Phase I - Impulsforum 5: „Segregation – ein notwendiges Übel?“
19.11.2019 | 10:30 - 11:30 Uhr

Phase II - Impulsforum 6: „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ - Wo findet sich nachhaltige Entwicklung in der kommunalen Bildungslandschaft?
19.11.2019 | 12:00 - 13:00 Uhr

Phase II - Impulsforum 7: : „Perspektiven auf Armut“ - Wechselseitiger Einfluss von sozialräumlicher Segregation und der subjektiven Wahrnehmung von Armut
19.11.2019 | 12:00 - 13:00 Uhr

Phase II - Impulsforum 8: „Kooperationen zwischen Betrieben und Schulen“ - Erfolgsfaktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
19.11.2019 | 12:00 - 13:00 Uhr

Phase II - Impulsforum 9: Integration von Quartiersentwicklung und Bildungsmanagement: Integriertes und ressortübergreifendes Handeln in Mönchengladbach
19.11.2019 | 12:00 - 13:00 Uhr

Phase II - Impulsforum 10: „Entwicklungsperspektiven der Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe“ - Formen und Ausmaß der Kooperation auf kommunaler Ebene – Ausgewählte Ergebnisse der BiGa NRW
19.11.2019 | 12:00 - 13:00 Uhr

Ansprechpartner (inhaltlich)

Laura Förste
0251 200799 - 57
laura.foerste@isa-muenster.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

Benedikt Ratermann
0251 200799 - 34
benedikt.ratermann@isa-muenster.de
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)