Re-Zertifizierung als Reflexion und Weiterentwicklung des Familienzentrums NRW

Status

freie Plätze

Veranstaltungszeitraum

23.05.2019 (Do) - 23.05.2019 (Do), 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kursnummer

FZ4137

Beschreibung

In Ihrem Familienzentrum steht die nächste Re-Zertifizierung an. Die Gütesiegelkriterien sind Ihnen und dem Team bekannt. In diesem Workshop bereiten Sie sich auf die bevorstehende RE-Zertifizierung vor und nehmen gleichzeitig Ihr Profil als Familienzentrum NRW in den Blick. Wo stehen Sie mit Ihrem Familienzentrum aktuell? Welche Schwerpunkte möchten Sie in der nächsten Zeit weiterentwickeln? Welche Weichenstellungen müssten Sie dafür vornehmen?

Ein kurzer einführender Vortrag als Input benennt klar die wichtigsten Anforderungen zur RE-Zertifizierung als Familienzentrum NRW. Anschließend erhalten Sie methodische Anregungen für die Schärfung Ihres eigenen Profils, an dem Sie individuell und in Kleingruppen arbeiten. Sie haben die Gelegenheit sich mit anderen erfahrenen Familienzentren auszutauschen.

Die Gütesiegelkriterien werden als bekannt vorausgesetzt und nicht im Einzelnen behandelt. Am Ende steht für Sie ein guter Überblick über die nächsten Schritte zu einer erfolgreichen Profilbildung Ihres Familienzentrums.

Referentin: Gabriele Meyer-Ullrich

Organisation: Katrin Pöhler 0251 200799 0

Fragen zum Inhalt: Lena Deimel 0251 200799 45

09.30 Anreise/ Stehkaffee

10.00 Uhr Seminarbeginn

13.00 Uhr Mittagspause

17.00 Uhr Seminarende

Zielgruppe

Leitungskräfte von Familienzentren, die bereits eine oder mehrere Re-Zertifizierungen durchgeführt haben

Veranstalter

Teilnehmerzahl

16 - 22

Anmeldeschluss

15.05.2019 (Mi)

Gebühren

Tagungsgebühr 150 €

Veranstaltungsort

Wissenschaftspark Gelsenkirchen
Munscheidstr.14
45886 Gelsenkirchen

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)