Digitale Kommunikation in Familienzentren – Online-Veranstaltungen kompetent gestalten  (siehe  Gütesiegel, Leistungsbereich  2)

Online-Seminar

Status

wenig Plätze frei

Veranstaltungszeitraum

16.08.2021 (Mo) - 17.08.2021 (Di), 08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Kursnummer

4501

Beschreibung

DIESE VERANSTALTUNG WIRD ALS ONLINE-SEMINAR ANGEBOTEN. UNSERE SEMINARE FINDEN MITHILFE DES TOOLS ZOOM STATT. BITTE KLÄREN SIE VOR ANMELDUNG MIT DEM/DER DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN IHRER EINRICHTUNG, OB SIE TEILNEHMEN DÜRFEN.
Bitte beachten Sie, dass nur die Personen an den Seminaren teilnehmen können, von denen uns eine Anmeldung vorliegt. Sollten Sie mit mehreren Personen an einem Endgerät teilnehmen wollen, müssen sich jeweils alle Personen einzeln bei uns anmelden.


Teamsitzung, Elternveranstaltung  oder Netzwerktreffen sind nun auch online zu gestalten und wir müssen uns alle  an eine neue Art des miteinander Arbeitens gewöhnen.
 Die Herausforderungen sind dabei für jede*n verschieden.  Im Rahmen dieser Fortbildung lernen Sie , wie Sie als Veranstalter*in bzw. Moderator*in solche Treffen gut gestalten und die Teilnehmenden gut abholen können.
 Wir starten mit Überlegungen zu Ziel und Aufbau von Veranstaltungen, werden ganz praktisch einige kostenfrei verfügbare Online-Tools ausprobieren (der Datenschutz bleibt ein ungelöstes Thema, leider), lernen Methoden kennen, die online gut funktionieren und sprechen auch über herausfordernde Momente in der (Online-)Moderation. Austausch und selbst Ausprobieren stehen für diese beiden Tage ganz oben auf unserer Agenda.  
 Wir überlegen auch, wie Sie es gerade für die Eltern leicht machen können an Ihren Veranstaltungen teilzunehmen oder mit anderen Tools und Wegen den Austausch anregen, damit Sie auch mit den aktuell begrenzten Möglichkeiten weiterhin in Kontakt bleiben können.
 Die Haltung und Kultur des Miteinanders bei der Gestaltung von Online-Treffen wird ebenfalls thematisiert. Und soviel sei schon verraten: Geduld und Fehlerfreundlichkeit spielen eine große Rolle.

Termine: ergänzen
Ablauf (an beiden Tagen):
08:30h  Ankommen und technischer Check-In
09:00h Start des Online-Seminars
12:30h  Ende des Online-Seminars                                                                                                      

Referentin: Sarah Vazquez Ceonce (Dipl. Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin)

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen, Leitungen, Trägervertreter*innen und Koordinator*innen von Familienzentren

Veranstalter

Institut für soziale Arbeit e. V.
Friesenring 40
48147 Münster

Teilnehmerzahl

12 - 15

Anmeldeschluss

14.08.2021 (Sa)

Gebühren

Tagungsgebühr 150 €

Veranstaltungsort

Online - Seminar

Online - Seminar

Ansprechpartner (inhaltlich)

Sarah Vazquez Coence

info@sarahvazquez.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

Benedikt Ratermann
0251 200799 - 34
benedikt.ratermann@isa-muenster.de

Ansprechpartner (Buchhaltung)

Anne Marek
0251 200 799 49
anne.marek@isa-muenster.de
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)