„Lecker Essen und Trinken in der Schule - Geht nicht? Doch!“

„Wissenschaft trifft Praxis"

Status

freie Plätze

Veranstaltungszeitraum

01.12.2021 (Mi) - 01.12.2021 (Mi), 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kursnummer

4574

Beschreibung

 

Mit wenigen Ressourcen ein Mittel zum Neuanfang:
Motivation – Information – Unterstützung

Die pandemiebedingten Einschränkungen haben sowohl zu Bewegungs- und Ernährungsdefiziten als auch zu psychosozialen Belastungsfaktoren bei vielen Schülerinnen und Schülern geführt. Dadurch rückt das Thema Gesundheit noch stärker als bisher in den Fokus einer kind- und jugendorientierten Ganztagsbildung und wird sich daher auch in den nächsten Veranstaltungen der Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW wiederfinden. Den Auftakt aus dem Bereich Ernährung bildet in Kooperation mit der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW das Online-Seminar mit dem Thema „Lecker Essen und Trinken in der Schule – Geht nicht? Doch! Mit wenigen Ressourcen ein Mittel zum Neuanfang: Motivation – Information – Unterstützung.“

Impulsgeber

  • Kirstin Gembalies-Wrobel, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW
  • NN, Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW
  • Moderation: Dirk Fiegenbaum-Scheffner, Serviceagentur "Ganztägig lernen" NRW

Technische Voraussetzungen
Die Veranstaltung wird als Online-Seminar angeboten. Dafür nutzen wir das Tool „Zoom“. Bitte klären Sie ggf. mit dem/der Datenschutzbeauftragten Ihrer Einrichtung, ob Sie teilnehmen können. Sie erhalten vorab einen Link und können über diesen an dem Seminar teilnehmen. Benötigt werden sowohl eine Kamera als auch ein Mikrofon.

Zielgruppe

Im Ganztag tätige Personen (Schulleitungen, Ganztagskoordinator*innen, Lehrkräfte, Pädagogische Fachkräfte, Schulsozialarbeiter*innen, Vertreter*innen von Jugend- und Schulverwaltungsämtern, außerschulische Akteure sowie weitere Interessierte)

Veranstalter

ISA – Institut für soziale Arbeit e. V.
Friesenring 40
48147 Münster

Teilnehmerzahl

10 - 60

Anmeldeschluss

24.11.2021 (Mi)

Gebühren

Keine

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Ansprechpartner (inhaltlich)

Dirk Fiegenbaum
0251 200799 - 26 oder 0179-6206511
dirk.fiegenbaum@isa-muenster.de

Ansprechpartner (organisatorisch)

René Lüdenbach
0251 200 799 0
rene.luedenbach@isa-muenster.de
Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar.

Legende

freie Plätze
wenig Plätze frei
ausgebucht (Warteliste möglich)