Allgemeine Geschäfts- und Teilnahmebedingungen


Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie die unten stehenden Stornobedingungen.

Bitte haben Sie dabei Verständnis, dass diese Bedingungen auch im Krankheitsfall gelten müssen, da für uns als Veranstalter Ausfallgebühren für gebuchte Tagungskapazitäten anfallen.

Die Stornofristen für verbindliche Buchungen sind diese:

ZeitraumGebühren


Bis zu 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn      


kostenfrei

Bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn

10 % der Tagungsgebühr

Bis zu 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn

25 % der Tagungsgebühr

Darüber hinaus (13. Tag bis Veranstaltungsbeginn)  

100 % der Tagungsgebühr


Ausnahme: sind kostenfreie Fortbildungen oder Tagungen.

Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Teilnahmebestätigungen und Rechnungen verschickt. Sollten nicht genügend Anmeldungen eingehen, behalten wir uns die Absage der Veranstaltung vor.